Wir schauen in fremde Töpfe

Am Dienstag, den 5. Mai kochen Mütter und Väter unserer Einrichtung typische Gerichte aus ihren Herkunftsländern.

Wir gucken gerne in fremde Töpfe und auf den Teller anderer Nationen, denn für uns ist auch Essen und Kochen Integration.

Ab 11:45 Uhr essen wir gemeinsam die internationalen Leckereien und freuen uns sehr auf zahlreiche Besucher.

Elterncafe

am Freitag den 24. April findet um 14:00 h unser Elterncafe statt. Bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit ein Gespräch mit dem Vertreter der Erziehungsberatungsstelle zu führen.

Helfende Hände für den Kinder-Garten

IMG_20150418_121850

Aktionstag im Außengelände

Heinzelmännchen gibt es nicht? Von wegen! Ebenso fleißige Helfer wie in der Geschichte von den kleinen tüchtigen Männlein kamen am 18. April auch im Kindergarten zusammen. Zu einem Aktionstag im Außengelände hatte der Förderverein aufgerufen – und viele Kleine und Große haben sich beteiligt. In allen Ecken und Winkeln waren Eltern und Mitarbeiter/innen des Kita-Teams einige Stunden lang gut beschäftigt: Es wurden Nadelbäume, Unkraut und „Krimskrams“ entfernt, Hecken geschnitten und Pflanzkübel vorbereitet. Im Wald galt es Ordnung zu schaffen, ebenso wie im Gartenhäuschen, wo es sich eine ganze Mäusefamilie gemütlich gemacht hatte. All die Schätze, die darin lagerten, wurden sauber gemacht und neu geordnet. Die Burg wurde abmontiert, die „Fahrzeugflotte“ wieder flott gemacht und vieles mehr. Klar, dass es dabei auch Appetit gab. Für eine Stärkung sorgten herzhafte und süße Köstlichkeiten. Danke für das leckere Catering und allen, die mitgeholfen haben! (nwz).

Ostern in allen Gruppen

  Am Donnerstag feiern wir in der Kita das Osterfest. Dazu gehen die Kinder in unserem Wald auf die Suche nach Ostereiern und anderen Leckereien.

Danach gibt es ein gemeinsames Osterfrühstück.

Wir wünschen allen Familien ein schönes Osterfest.

Heinzelmännchentag

Am 18. April ist großer Frühjahrsputz mit den Eltern in unserem Garten: Laubbeseitigung, Wege säubern, verfaulte Bretter von der Ritterburg entfernen, zwei Hochbeete anlegen, Sand und Spielflächen auflockern und ausharken.

Wer Lust und Zeit hat ist gerne ab 10:00 h willkommen 🙂