Beschäftigungsideen für Kind und Hund

In dieser schwierigen Zeit freuen sich die Kinder (und auch ihre Tiere) über Spiel und Spaß zuhause!

Hier kommen meine schönsten Ideen die wir auch in der Kita mit Shadi durchführen 😉
Für kleine und große
Kinder: 
  • Leckerchensuche: ihr versteckt gemeinsam einige Leckerchen in der Wohnung, im Haus oder im Garten, die der Hund dann suchen darf.
  • Der Hund sucht das Kind oder euch beide: du setzt den Hund ab und dann versteckt ihr euch (oder das Kind darf sich alleine verstecken). Auf Kommando darf der Hund euch suchen.
  • Tunnel: ihr stellt euch hintereinander auf und der Hund kriecht durch eure Beine. Bei Kleinkindern könnt ihr einen Stuhl nehmen – zuerst krabbelt das Kind durch und dann der Hund (oder andersherum).
  • Menschliche Hürde: ihr setzt euch nebeneinander auf den Boden und streckt die Beine aus. Der Hund springt über die geschlossenen Beine. Alternativ macht sich das Kind klein wie ein Päckchen und der Hund springt darüber.

Für Kindergartenkinder und Kinder im Grundschulalter

Hör mal was da Knackt 
Ihr braucht zur Durchführung verschiedene Hundeleckereien, die unterschiedliche Geräusche machen, wenn der Hund sie frisst. Zum Beispiel: Gurke, Möhre, weiche und harte Leckerlies, Banane, Apfel, usw. 
Natürlich müssen die Kinder zuerst sehen, welche verschiedenen Lebensmittel verfüttert werden. Die Kinder schließen dann die Augen und Du gibst dem Hund eines der Leckerchen zu fressen . Die Kinder sollen nun genau hinhören und raten, welches der Leckerchen der Hund bekommen hat. (Danach kann man das ganze umdrehen, und die Kinder verfüttern Lebensmittel) .
Spielideen für den Wald(spaziergang)
Die Spielplätze sind gerade zwar gesperrt, aber auch im Wald lässt es sich wunderbar spielen. Hier kommen meine schönsten Ideen dafür. (ACHTUNG! Wichtiger Hinweis: dies ist keine Aufforderung an euch sich mit anderen Eltern und Kindern zum Spielen im Wald zu treffen!Die Spiele lassen sich auch mit Mama, Papa oder Geschwistern spielen. Halten wir weiterhin Abstand und verhindern weitere Ansteckungen!!!

  • verschiedene Dinge sammeln (Blatt, Stock, Eichel, Moos, …).
  • Etwas rotes, etwas grünes, etwas braunes, etwas gelbes, etwas hartes, etwas weiches, etwas aus Holz, … sammeln.
  • Naturmandala:
    aus verschiedenen Naturmaterialien ein großes Bild gestalten.
  • Verstecken spielen.
  • Nehmt euch eine Mülltüte mit und befreit den Wald von Müll
  • Oder ihr begebt euch mal auf Schatzsuche
  • Was hörst du?
    Einfach mal die Augen schließen und 5 Minuten lang lauschen. Anschließend könnt ihr euch gegenseitig erzählen, was ihr gehört habt.