Alle Beiträge von Edith Hackel

Mmmh, lecker 😋!

Hier kommen die nächsten Rezepte von unserer Küchenfee!

Salatsoße

– ca. 200 ml kaltes Wasser
– ca. 200 g Joghurt 10 %
– Salz
– Zucker
– Pfeffer
– Muskatnuss
– Paprikapulver
– frische Kräuter nach Wahl

In einer Schüssel das Wasser mit dem Joghurt verrühren, bis es eine glatte Masse ergibt und keine Joghurtklumpen mehr zu sehen sind.
Ca. 1 TL Salz, 2 TL Zucker dazu geben und gut unterrühren.
Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver ebenfalls unter die Soße rühren, 10 min. stehen lassen.
In der Zeit die Kräuter waschen und fein hacken.
Zum Schluss die gehackten Kräuter dazu geben und die Soße abschmecken.
Ggf. nach würzen, das hängt immer vom eigenen Geschmack ab.

Tipp:
Die Soße 10 min vor dem Servieren über den Salat geben und mischen, so nimmt der Salat die Soße besser auf 🙂

Pesto

– Basilikum (Blätter von 1 Topf)
– 150 g Parmesan (gerieben)
– 2 Knoblauchzehen
– ca. 200- 300 ml Olivenöl
– Salz, Pfeffer

Die Blätter des Basilikum abzupfen und in einem Sieb unter laufendem Wasser abspülen.
Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Basilikum in einen Messbecher geben.
Den Parmesan dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Etwa 100 ml Olivenöl dazu geben und alles mit dem Pürierstab fein mixen.
Nach und nach den Rest Olivenöl dazu geben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Tipp:
Das Pesto lässt sich in einem sauberen luftdicht geschlossenen Behälter zb. Einem Marmeladenglas min. 1-2 Wochen im Kühlschrank lagern ohne zu verderben.