Heinzelmännchentag

Am  13. Mai  war auch dieses Jahr unser Heinzelmännchentag. Einige engagierte Eltern halfen uns dabei –  sei es durch körperlichen Einsatz oder durch Pflanzen- bzw. Materialspenden – unser Außengelände wieder herzurichten. Wir bauten unter fachlicher und freundlicher Anleitung eine Außenküche und einen Kräutergarten aus Paletten für die Kinder und brachten die Beete wieder auf Vordermann.  An dieser Stelle danken wir besonders Küchen Keie Bretzenheim und Toom Baumarkt Nieder-Olm für die Sachspenden. Und natürlich auch den Eltern die sich an einem Samstag die Zeit genommen haben um für ihre Kinder ein schönes Umfeld zu gestalten.

Wir waren beim „Küken-Schlüpfen“ im Naturhistorischen Museum Mainz

Am Freitag den 17.03.2017 war es endlich soweit.

Das Museum erreichten wir mit den Bus sowie einem kurzen Fußmarsch.

Nachdem wir mit den Museumsregeln vertraut gemacht wurden, durften wir endlich die kleinen flauschig gelben Küken in ihrem Brutkasten betrachten.

Einige waren dabei Körner zu picken, ein Anderes lag auf den Holzspänen und schlief und eines war so neugierig, dass es an die Scheibe kam und uns anschaute.

Dieser Ausflug war für uns aufregend, interessant, spannend, ….!

*** Wir hatten viel Spaß ***